Datum/Zeit
Termin - 25/04/2020
10:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Malschule Künstlereck

Kategorien


Kunst und Kultur im Web
Kunst und Kultur im Web
Diese Website zeigt Portraits von Künstlern, die entweder in Völklingen geboren wurden, dort leben, gelebt haben oder deren künstlerisches Wirken in der Kunstszene Völklingens Akzente gesetzt hat.
Kontakt
„Geht nicht, gibt‘s nicht“

Unter diesem gelebten Motto treffen sich samstags in der Zeit von 10:00 – 16:30 Uhr experimentierfreudige Maler, Anfänger, Ausprobierer und alle die, die sich an die Farbtöpfe wagen möchten. Jeder Workshop steht unter einem besonderen Thema.

Dennoch kann jeder auch sein eigenes Thema malen oder sich erarbeiten.
Es ist absolut kein MUSS, sich an das angeleitete Thema zu halten. Mein Atelier steht Jedem für Alles und vor allem für viel Experimentierfreudigkeit zur Verfügung.

Die Workshops sind geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.
Preis pro Person und Workshop: 70,00 €

Jeder Workshop beinhaltet ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen.

Bitte bringen Sie zu allen Kursen bequeme Kleidung und Hausschuhe mit. Da mein Atelier über eine Fußbodenheizung verfügt, ist das Malen auf Socken oder in Hausschuhen sehr von Vorteil.

Außer in den Engel-Kursen möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass das jeweilige Kursthema das Thema ist, welches an diesem Tag angeleitet wird. Sollte nun Jemandem der Termin zusagen, das Thema aber nicht, dürfen Sie auch Ihr eigenes Motiv umsetzten.

Terminänderungen zu allen Kursen sind vorbehalten!

Thema: ???… wie fange ich bloß an…

Die ersten Schritte….das größere Format….die Farbwahl….alles kein Problem.
Wie das geht wird nicht erklärt, sondern probiert. Das schaffst Du und Du wirst sehen, dass alles möglich ist solange man es sich traut. Und auch das lernen wir in diesem Workshop

Mitzubringen: Eine größere Leinwand, ein Spachtelmesser und Spaß am entdeckend, erleben und sich trauen…

Kontakt

Hier können Sie mir eine Kurznachricht zukommen lassen.

Captcha undeutlich? Ein Neues anfordern. captcha txt

Suchwort(e) eingeben und Eingabetaste drücken.